SparNRW

Der Schnäppchen Blog für Nordrhein-Westfalen – Lokale & bundesweite Schnäppchen

SparNRW header image 2

Wieder Kino-Freikarten für Stieg Larssons “Vergebung” – u.a. in Düsseldorf und Köln

April 22nd, 2010 · Keine Kommentare

{lang: 'de'}

Die Kino-Zeitschrift Cinema gibt euch eine zweite Chance Stieg Larssons Vergebung in einer Preview gratis zu sehen. In NRW gibt es die Freikarten allerdings wieder nur für den UFA-Palast in Düsseldorf und das Cinedom in Köln.

Kostenlos ins Kinos - Freikarten für Stieg Larssons Vergebung in Düsseldorf und KölnTermin der “Vergebung”-Preview:
Dienstag, 1.6.2010 um 20.00 Uhr

Für diese Kinos gibt es Freikarten zum Film “Vergebung”:

  • 01 Berlin, CinemaxX Potsdamer Platz
  • 02 Dresden, UFA-Palast
  • 03 Düsseldorf, UFA-Palast
  • 04 Frankfurt/Main, Cinestar Metropolis
  • 05 Hamburg, UCI Othmarschen
  • 06 Leipzig, Cinestar
  • 07 Köln, Cinedom
  • 08 München, Mathäser
  • 09 Nürnberg, Cinecitta
  • 10 Stuttgart, Gloria

So bekommt Ihr zwei Freikarten für das Kino eurer Wahl:
Ruft die Hotline (0900) 3100935 + XX (XX ist die Endziffer des Kinos aus der Liste oben). Der Anruf kostet euch 0,64 Euro pro Minute. Innerhalb von knapp zwei Minuten erhaltet ihr einen PIN-Code, den Ihr euch notieren müsst. Danach könnt ihr direkt auflegen, so dass ihr für die zwei Freikarten zu “Vergebung” ca. 1,28 Euro zahlt (Achtung: Vom Handy wird es teurer. Der Preis wird euch aber vorher kostenlos in der Tarifansage genannt). Mit dem notierten PIN-Code bekommt ihr am Tag der Vorstellung zwei Eintrittskarten im Kino ausgehändigt.

Mehr zur Geschichte von Stieg Larssons Vergebung und den Trailer findet Ihr im >> alten Artikel.

Tags: Düsseldorf · Freizeit + Veranstaltungen · Kino · Köln · Kostenlos / Gratis · Tickets

0 Antworten bis jetzt ↓

  • Es gibt keine Kommentare bis jetzt...

Hinterlasse ein Kommentar