SparNRW

Der Schnäppchen Blog für Nordrhein-Westfalen – Lokale & bundesweite Schnäppchen

SparNRW header image 2

Fast gratis in Düsseldorf & Köln ins Kino: 2 Tickets für “Nichts zu verzollen”-Preview für 1,28 €

Juni 25th, 2011 · Keine Kommentare

{lang: 'de'}

Achtung:Es gibt wieder Karten für Nichts zu verzollen

Zwei Kinotickets für die Preview von “Nichts zu verzollen” am Montag, 11. Juli 2011 in 10 deutschen Großstädten für 1,28 Euro.

Notiert euch schon mal Mittwoch, den 22. Juni 2011, 10 Uhr, denn dann gibt es Tickets für die Preview der Komödie “Nichts zu verzollen“. Unter anderem für den UFA-Palast Düsseldorf und das Cinedom Köln könnt ihr euch dann wieder 2 Kinotickets für ca. 1,28 Euro sichern. Da bei solchen Aktionen die Tickets sehr schnell vergriffen sind, solltet ihr direkt zum Aktionsstart zum Hörer greifen.

Fast kostenlos die Komödie "Nichts zu verzollen" in der  Preview anschauenNichts zu verzollen – Komödie – Frankreich 2011: An der französisch-belgischen Grenze pflegen die Zöllner kurz vor dem Schengener Abkommen noch in kleinen Scharmützeln gegenseitige Vorurteile, insbesondere der frankophobe Ruben Vandevoorde mit Mathias Ducatel. Nach einer schlagkräftigen Kontroverse müssen die beiden Streithähne gemeinsam zum mobilen Patrouillendienst. Nach dem Hochtunen ihres R4s gelingt es dem Duo, Drogenkuriere abzufangen. Ihre beginnende Freundschaft geht in die Brüche, als Ruben von der Affäre Mathias’ mit seiner Schwester Wind bekommt.

Wann läuft die Preview von “Nichts zu verzollen”?
Montag, 11.07.2011 um 20 Uhr

Was müsst ihr tun, um euch zwei Freikarten für “Nichts zu verzollen zu sichern?
Ruft ab Mittwoch, 22. Juni, 10 Uhr die (0900) 3100935 plus Endziffer eures Kinos (siehe unten) an. Am Telefon wird euch ein PIN-Code angesagt. Notiert euch diesen Code und löst ihn am Tag der Vorstellung gegen zwei Freikarten ein.

Für diese Kinos gibt es unter der (0900) 3100935-XX Freikarten für die Preview von “Nichts zu verzollen”:

  • Achtung: erst ab Mittwoch, 22.6. um 10 Uhr anrufen
  • (0900) 3100935-01 – Berlin, Cinemaxx, Potsdamer Str . 5
  • (0900) 3100935-02 – Dresden, UFA-Palast, St. Petersburger Str. 24a
  • (0900) 3100935-03 – Düsseldorf, UFA-Palast, Worringer Str. 141
  • (0900) 3100935-04 – Frankfurt a.M., CineStar, Eschenheimer Anlage 40
  • (0900) 3100935-05 – Hamburg, CinemaxX Dammtor, Dammtordamm 1
  • (0900) 3100935-06 – Köln, Cinedom, Im Mediapark 1
  • (0900) 3100935-07 – München, Cinemaxx, Isartorplatz 8
  • (0900) 3100935-08 – Nürnberg, Cinecittà, Gewerbemuseumsplatz 3
  • (0900) 3100935-09 – Stuttgart, Gloria, Königstr. 20
  • (0900) 3100935-10 – Leipzig, CineStar, Petersstr. 44

Was kosten euch zwei Tickets für die Preview von “Nichts zu verzollen”?
Die Tickets an sich sind kostenlos. Allerdings müsst ihr für den Anruf in die Tasche greifen. Der Minutenpreis liegt bei 0,64 € aus dem deutschen Festnetz (vom Handy wird es teurer, die tatsächlichen Kosten werden euch jedoch vorab kostenfrei angesagt). In der Regel habt ihr den Anruf in zwei Minuten erledigt und euch somit zwei Tickets für 1,28 € gesichert. Wenn man ganz schnell ist und direkt nach der Ansage des PIN-Codes auflegt, kann man den Anruf manchmal auch in einer Minute schaffen.

 

Tags: Düsseldorf · Kino · Köln · Kostenlos / Gratis · Tickets

0 Antworten bis jetzt ↓

  • Es gibt keine Kommentare bis jetzt...

Hinterlasse ein Kommentar