SparNRW

Der Schnäppchen Blog für Nordrhein-Westfalen – Lokale & bundesweite Schnäppchen

SparNRW header image 2

Kino-Preview: 2500×2 Tickets für “Ralph reicht’s” am 3.12. u.a. in Düsseldorf & Köln zu gewinnen – Kosten pro Anruf 0,50€

November 14th, 2012 · Keine Kommentare

{lang: 'de'}

Wieder gibt es fast kostenlose Kinotickets. Diesmal leider nur als Gewinnspiel, bei dem jeder dritte Anrufer gewinnt. Für die Preview des Animationsfilms “Ralph reicht’s” könnt ihr euch für 50 Cent pro Anruf je zwei Freikarten u.a. für die Vorstellungen in Düsseldorf und Köln sichern. Allerdings nur, wenn ihr der dritte Anrufer seid oder drei mal in Folge nacheinander anruft. So würden zwei Tickets für “Ralph reicht’s” unter der Voraussetzung, dass zwischen euch niemand anderes anruft, 1,50 € kosten. Insgesamt verlost die Zeitschrift Cinema 5000 Tickets.

Ralph reicht'sRalph reicht’s – Trickfilm / Komödie – USA 2012: Nach 30 Jahren hat Kraftprotz Ralph genug von der Zerstörerrolle, die er in einem altmodischen 8-Bit-Game ausführen muss. So verlässt er dieses, betritt modernere Spielewelten, um endlich selbst als Held gefeiert zu werden. Unbeabsichtigt löst er damit im Action-Game “Hero’s Duty” Chaos aus, entdeckt aber im kindlichen Racing-Game “Sugar Rush” eine verwandte Seele. Denn Power-Göre Vanellope reicht es, als Programmierungsstörung ausgegrenzt zu werden. Sie will mit Ralphs Hilfe Rennchampion und endlich akzeptiert werden.


Wann läuft die Preview von “Ralph reicht’s”?

Montag, 3. Dezember 2012 um 20 Uhr

Folgende Kinos zeigen die Preview von “Ralph reicht’s”:

  • 01379/060 210-20 – Berlin, Cinemaxx, Potsdamer Platz
  • 01379/060 210-21 – Dresden Cinemaxx, Hübler Straße
  • 01379/060 210-22 – Düsseldorf Ufa Palast, Worringer Straße
  • 01379/060 210-23 – Frankfurt CineStar Metropolis, Escheimer Anlage
  • 01379/060 210-24 – Hamburg UCI Mundsburg, Hamburger Straße
  • 01379/060 210-25 – Köln Cinedom, Im Mediapark
  • 01379/060 210-26 – Leipzig CineStar, Peterstraße
  • 01379/060 210-27 – München Cinemaxx, Isartorplatz
  • 01379/060 210-28 – Nürnberg Cinecitta, Gewerbemuseumsplatz
  • 01379/060 210-29 – Stuttgart Cinemaxx Liederhalle, Robert-Bosch-Platz
  • 0,50 Euro pro Anruf aus dem deutschen Festnetz; abweichende Preise für Anrufe aus dem Mobilfunknetz.

So geht’s:

  1. Ab dem 15. November 2012 die Hotline für euer Kino anrufen (leider wurde die Uhrzeit noch nicht kommuniziert)
  2. PIN-Code notieren – Es gewinnt nur jeder 3. Anrufer!
  3. Mit dem PIN-Code am Tag der Vorstellung zwei Freikarten im Kino einsacken

Hier könnt ihr euch noch den Trailer von “Ralph reicht’s” anschauen:

Tags: Düsseldorf · Kino · Köln · Kostenlos / Gratis · Rheinland

0 Antworten bis jetzt ↓

  • Es gibt keine Kommentare bis jetzt...

Hinterlasse ein Kommentar