SparNRW

Der Schnäppchen Blog für Nordrhein-Westfalen – Lokale & bundesweite Schnäppchen

SparNRW header image 2

Apple stellt neues iPad vor : New iPad ab 479 € vorbestellbar – Deutschlandstart: 16.03.2012

März 8th, 2012 · Keine Kommentare

{lang: 'de'}

Apple hat am Donnerstag, 7. März 2012 also sein neues iPad vorgestellt, das ab dem 16. März in Deutschland in den Regalen steht oder schon jetzt vorbestellbar ist. Wir berichten, was das neue iPad kann, was es kostet und wo ihr es bekommt.

Was kann das neue iPad (3. Generation)?

  • Das neue iPad heißt also wirklich “Neues iPad” (im englischen “New iPad”), nicht wie man lange Zeit vermutet hatte iPad 3 oder iPad HD. Dabei hätte es den Namen HD auf jeden Fall verdient gehabt, denn das neue iPad kommt mit einem 2048×1536 Pixel Display daher und bietet damit mehr als FullHD-Fernsehen. Die Pixeldichte wurde deutlich auf 264 Pixel pro Zoll (ppi) erhöht. Das Retina Display des iPhone 4S hat mit 326 ppi allerdings noch eine etwas höhere Pixeldichte.
  • Als Prozessor wird mit dem A5X ein Zwei-Kern-Prozessor (Dual-Core) eingesetzt. Andere Tabletts nutzen allerdings schon Quad-Core-Prozessoren. Dafür greift das neue iPad auf einen besseren Grafikchip zu.
  • Die Kamera auf der Ruckseite bietet nur 5 Megapixel, kann aber HD-Videos aufnehmen.
  • Statt Siri gibt es beim New iPad nur eine Diktierfunktion, die aber wohl eine Mobilfunkverbindung benötigt.
  • Für die meisten derzeit noch wenig interessant: Das neue iPad unterstützt den Hochgeschwindigkeits-Datenübertragungs-Standard LTE. Warum LTE derzeit eher uninteressant ist? In Deutschland wird die LTE-Technologie derzeit noch kaum unterstützt. In Düsseldorf ist das z.B. anderes. Dort testet Vodafone die Technologie derzeit.
  • Die Akku-Laufzeit liegt laut Apple im Dauerbetrieb bei 10 Stunden bzw. 9 Stunden, wenn ihr ans Mobilfunknetz angeschlossen seid. Das Gewicht liegt bei 652 Gramm (WiFi-Version) bzw. 662 Gramm (Mobilfunk-Variante) und ist damit ca. 50 Gramm schwerer als sein Vorgänger.

Einen ausführlichen Bericht über das neue Apple iPad findet ihr auf dem regionalen Nachrichtenportal RP Online.

Wie viel kosten die einzelnen Versionen des “New iPad”?

Insgesamt ist das Preisniveau also gleich geblieben. Das iPad 2 wird damit in den nächsten Tagen wohl um ca. 75 Euro im Preis reduziert.

Wo gibt es das neue iPad?

Das “New ipad” wird ab Freitag, 16. März 2012 in den Apple Stores und in ausgewählten Elektronikläden erhältlich sein. Wer mit welcher Menge an iPads bedient wird, das ist für viele Händler immer eine Lotterie. Die meisten verteilen ihre Exemplare nach dem “First come, first serve”-Prinzip (also Verteilung nach Bestelleingang bzw. wer halt zu erst im Laden steht). Sicher die längsten Schlangen, aber auch die beste Verfügbarkeit werdet ihr vor bzw. in den Apple Stores haben.

Wer nicht unbedingt am Freitagmorgen sein Exemplar in den Händen halten muss, der kann das Gerät auch online vorbestellen. Vorbestellen könnt ihr euch das “New iPad” bei zahlreichen Elektronik-Händlern, wie z.B. Redcoon.de:

Neues iPad ab sofort vorbestellbar

Tags: Allgemein

0 Antworten bis jetzt ↓

  • Es gibt keine Kommentare bis jetzt...

Hinterlasse ein Kommentar